Leben in Simmersfeld

Schliessen X

Inhalt >

geänderte Öffnungszeiten auf dem Rathaus ab dem 04.05.2020

Rathaus – Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag          08.00 Uhr - 12.00 Uhr
Freitag                               08.00 Uhr - 11.30 Uhr

Wir bitten für folgende Anliegen einen Termin vereinbaren (Tel. 07484 / 9320-0):
- Ausweis- und Reisepassanträge
- An- und Ummeldungen
- Rentenanträge


Gemeindekasse – Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag          08.30 Uhr - 12.00 Uhr
Freitag                               08.30 Uhr - 11.30 Uhr

Die Öffnungszeiten am Nachmittag werden bis auf weiteres entfallen.
Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme, die aufgrund des derzeit bestehenden kleineren Personalstandes notwendig ist.

 

 

Stellenausschreibung für die Kita Albblickzwerge

 Die Gemeinde Simmersfeld sucht für ihre neue Einrichtung, die Kita Albblickzwerge in Simmersfeld, ab sofort

 

                                          eine/n Erzieherin /

                                     Kinderpfleger/in (m/w/d)

 

als Unterstützung für unser Kita-Team. Die Anstellung erfolgt unbefristet in Vollzeit oder auch Teilzeit.

 

  • Sie haben großen Spaß daran, Kinder auf ihrem Entwicklungsweg zu begleiten und zu fördern.
  • Sie bringen ein ausgeprägtes Interesse für die Arbeit mit Kindern mit.
  • Sie sind für die Beobachtung und Begleitung der Kinder verantwortlich und dokumentieren diese Schritte in regelmäßigen Abständen.
  • Sie haben Freude daran, Kinder bei der Eroberung ihrer Welt zu begleiten und zu unterstützen, ohne sich für einen Regenwurm Gummihandschuhe anziehen zu müssen:


 …. dann sind Sie bei uns genau richtig!

 

Voraussetzungen: 

 

  • Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder Kinderpfleger/in.
  • pädagogische und soziale Kompetenz;
  • Aufgeschlossenheit, Flexibilität, Belastbarkeit sowie Kooperations-, Team- und Reflexionsbereitschaft;

 

Haben Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 18.09.2020 mit den üblichen Unterlagen an das Bürgermeisteramt Simmersfeld, Herrn Bürgermeister Jochen Stoll, Gartenstraße 14, 72226 Simmersfeld.

 

Weitere Anfragen und Auskünfte erhalten Sie unter der Tel.-Nr. 07484/9320-0 oder unter kindergarten-simmersfeld@remove-this.t-online.de

 

 

 

Kinderferienprogramm 2020

Auch in diesem Jahr organisiert Altensteig, Ebhausen, Egenhausen und Simmersfeld wieder ein gemeinsames Kinderferienprogramm. Dazu finden Sie hier das Anmeldeformular und die Corona-Vorschriften während des Besuchs vom Kinderferienprogramm.

Das Sommerferienprogramm finden Sie unter diesem Link.

Informationen zum Coronavirus

Alle vermeidbaren Kontakte sollen vermieden werden!

Über die Homepage des Landkreises Calw können Sie allgemeine Informationen rund um das Coronavirus sowie allgemeine Hygienehinweise abrufen. Zusätzlich finden Sie dort einen Link zur Homepage des Robert-Koch-Instituts, wo laufend aktuelle Informationen hochgeladen werden. Bei Fragen zum neuartigen Coronavirus können sich Bürgerinnen und Bürger werktags zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer 0711/904-39555 an eine eigens eingerichtete Hotline des Landesgesundheitsamts Baden-Württemberg (LGA) wenden.

Hier finde Sie noch ein Merkblatt mit wichtigen Informationen zum Coronavirus.

Ortsportrait von Simmersfeld

Anläßlich der Veranstaltung vom SWR4 "Kleines Dorf größe Träume" am 30. November 2019 wurde vom SWR ein Ortsportrait aufgenommen. Dieses wurde uns vom SWR freundlicher Weise zur Verfügung gestellt. Sie können sich dieses hier anschauen. Bitte Beachten Sie die Größe von 145 MB. Es kann beim herunterladen eventuell zu Schwierigkeiten/Verzögerungen dabei kommen.

Buch von Simmersfeld

Das Buch “Die Geschichte von Simmersfeld” hat 400 Seiten und ist zum Preis von € 20.- bei der Gemeindeverwaltung in Simmersfeld erhältlich.

Die Simmersfelder Geschichte ist reich an Besonderem: das fängt schon bei der alten frühen Kirche von 1100 und der seltsamen Burg Schilteck im Schnaitbachtal an, geht über die neu etablierte, länderübergreifende Pfarrei Simmersfeld weiter und endet bei dem Landjägerposten, dem Forstamt und der gepflasterten Straße durch das Dorf.

 

Der mit insgesamt 11.000 Euro dotierte Landespreis für Heimatforschung 2019 geht an sieben Autorinnen und Autoren, darunter Dietmar Waidelich für das Buch "Die Geschichte von Simmersfeld im Nordschwarzwald. Von Slawenaposteln, Waldweide und Holzhauern". Er wurde am 21. November 2019 in Winndenden von Kunststaatssekretärin Petra Olschowski mit dem Landespreis für Heimatforschung geehrt.

Hierzu ein paar Bilder und Eindrücke vom Veranstaltungstag:

 

 

Arbeitskreis Seniorenbegegnung

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung für Hausbesuche durch den Arbeitskreis Seniorenbegegnung Simmersfeld.

Der Arbeitskreis Seniorenbegegnung besucht in der Weihnachtzeit diejenigen Seniorinnen und Senioren, die nicht den Seniorennachmittag besuchen können und 80 Jahre und älter sind. Hierzu ist aber neuerdings aufgrund der Datenschutzgrundverordnung eine Einverständnis-/Einwilligungserklärung ihrerseits notwendig.

Das Formular dafür können Sie hier herunterladen und ausgefüllt auf dem Rathaus abgeben. Eine Übersendung per Fax oder email ist auch möglich.

 

 

Nicht-offener städtebaulich-architektonischer Realisierungswettbewerb - Entscheidung des Preisgerichts

Die Gemeinde Simmersfeld führt einen städtebäulich-architektonischen Realisierungswettbewerb durch. Es geht um die Ausarbeitung eines städtebaulichen und freiraumplanerischen Vorentwurfs zur Gestaltung einer „Neuen Ortsmitte“ sowie die Ausarbeitung eines architektonischen Vorentwurfs zur Erstellung eines neuen Rathauses inkl. Arztpraxis mit Bürgersaal.

Am 11. November 2017 fand eine Sitzung des Preisgerichts in Simmersfeld statt.

Das Preisgericht entschied sich einstimmig für die Arbeit von Lieb und Lieb Architekten (Freudenstadt) mit Fromm Landschaftsarchitekten (Dettenhausen).

Hier können Sie den Entwurf des 1. Preises anschauen.

 

 

Info- und Warn-App für den Landkreis Calw BIWAPP


BIWAPP ist die kostenlose offizielle Smartphone-App des Landkreises Calw zur Warnung und Information der Bevölkerung. Aktuelle Informationen und Katastrophenmeldungen für den Landkreis Calw erhalten Sie direkt auf Ihr Smartphone – auf Wunsch mit zusätzlicher Push-Benachrichtigung. 

Sie können individuell festlegen, über welche Themen Sie aktiv informiert werden möchten (z.B. Schulausfälle, Verkehrsunfälle, Feuer, Hochwasser, Bombenentschärfung, allgemeine Warnungen u.a.).

Laden Sie sich BIWAPP gleich aus Ihrem App-Store herunter und fügen Sie den Landkreis Calw hinzu, um aktuelle Informationen zu erhalten.

Weitere Infos dazu erhalten Sie unter http://www.biwapp.de/kreis-calw/ 


X